Geschäftsbedingungen AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für das E-Book Angebot (fuehrungselite.at)
Inhaber: Norbert Freund, Weinsteig 70, A-2114 Großrußbach,
Tel.: 0043-02263/5112-0
Fax: 0043-02263/5112-33
eMail:info(at)fuehrungselite.at

Geltungsbereich
Die hier formulierten Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für die auf dieser Homepage ((fuehrungselite.at) angebotenen Informationen, wie eBooks, Checklisten.

Rechnungslegung und Zahlungsmodalitäten bei dem Kauf von eBooks:
Alle Preise sind EURO-Preise. eBooks bleiben bis zur Bezahlung im Besitz des Anbieters. Die Zahlung erfolgt sicher über PayPal. Man muss kein PayPal-Kunde sein, um mit PayPal zu bezahlen. Auch viele gängige Kreditkarten werden von PayPal anerkannt. Die Gebühren, die bei der Bezahlung anfallen, trägt der Betreiber dieser Seite. Nach erfolgreicher Bezahlung wird der Kunde zur Download-Seite geführt, wo er sich das eBook direkt auf seinen Computer laden kann. Sollte wider Erwarten bei dem Download technische Probleme auftauchen, dann können Sie sich vertrauensvoll unter der E-Mail-Adresse: support.freund@gmail.com wenden. Eine Rechnung schicken wir Ihnen per E-Mail zu. Der Betreiber kann jederzeit diese Seite ändern oder entfernen. Der Betreiber kann auch jederzeit TeilnehmerInnen ohne Ankündigung aus dem Newsletterverteiler entfernen. Als Gerichtsstand gilt für beide Teile das sachlich zuständige Gericht in Korneuburg. 

Stornobedingungen:
Jede/r TeilnehmerIn kann sich jederzeit kostenfrei aus dem Newsletterverteiler abmelden und austragen.

Verantwortung:
Die Entscheidung sich in den Newsletterverteiler einzutragen liegt im ausschließlichen Verantwortungsbereich des/der Teilnehmers/In. Gegen die von CiT-Management-Individual-Training vermittelten Kenntnisse können keine Haftungsansprüche irgendwelcher Art gegenüber dem CiT-Management-Individual-Training geltend gemacht werden. Die von CiT-Management-Individual-Training überlassenen Dokumentationen dürfen weder vor, noch während oder nach der Ausbildung vervielfältigt werden. Alle Rechte, insbesondere Urheberrechte, stehen demCiT-Management-Individual-Training bzw. den in den Unterlagen angeführten Dritten zu. Wir behalten uns rechtliche Schritte vor, speziell die Geltendmachung von Schadenersatzforderungen, wenn dagegen verstoßen wird. 

Fuehrungselite-VIP-Newsletter:
Kunden und Interessenten können sich zum kostenlosen VIP-Newsletter-Service anmelden. Ist jemand mit seiner e-Mail-Adresse in der RTR-Liste eingetragen und hat sich auch für den VIP-Newsletter angemeldet, dann hat sein Eintrag in der RTR-Liste für diesen VIP-Newsletter keine Gültigkeit. Die Einträge in den VIP-Newsletter-Verteiler erfolgen nur auf ausdrücklichen Wunsch der CiT-Management-Individual-Training Kunden bzw. Interessenten. Die vertrauliche Behandlung der Daten im VIP-Newsletter-Verteiler ist gewährleistet. Jeder eingetragene Empfänger kann sich jederzeit aus dem VIP-Newsletterverteiler kostenlos austragen lassen.

Widerrufsrecht
Da es sich bei den eBooks um digitale Artikel handelt, sind sie vom Widerrufsrecht und Umtausch ausgeschlossen.

Haftung:
Sollte eine eMail-Webinar-Aussendung durch technische Mängel oder höhere Gewalt oder sonstige unvorhersehbare Ereignisse ausfallen, besteht kein Anspruch auf weitere Durchführung derselben. Selbstverständlich wird Norbert Freund – wo immer möglich – in solchen Fällen bestrebt sein, den KundInnen durch geeignete Maßnahmen entgegenzukommen. Darüberhinaus behalten wir uns eine jederzeitige Einstellung dieses Services vor. Jede/r TeilenehmerIn handelt in eigener Verantwortung. CiT-Management-Individual-Training haftet nicht für Schäden oder Ausfälle, die durch falsche oder unsachgemäße Durchführung von Übungen, Tipps oder Techniken verursacht werden. Der Betreiber gibt weder Erfolgsgarantien ab noch irgendwelche Geldverdienst-Versprechen. Die erfolgreiche Umsetzung der Tipps in den käuflich zu erwerbenden eBooks, liegt ganz alleine in der Verantwortung des Kunden.

Sonstiges:
Änderungen und Ergänzungen dieser Bedingungen bedürfen der Schriftform. Sollte ein Punkt dieser Geschäftsbedingungen rechtsunwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen vollinhaltlich aufrecht.